Audio auf mobilen Endgeräten

14. Februar 2011 in Allgemein Etwas anmerken?

„Papa, ich kann Musik machen!“ Jan Deppisch & Michael Krech zücken den Casio VL-1. Natürlich hat die Entwicklung seit den 80er-Jahren nicht an tragbaren Taschenrechnern mit Synthesizer-Funktion halt gemacht, heute gibt es iPads mit AAC- und MP3-Support. Kurzerhand wird der Kustrasen auf der Bühne ausgerollt und eine elektronische Performance dargeboten – Kraftwerk* lässt grüßen.


*Hinweis für Musikfreunde: Kaum eine Woche später hatte Fernando Abrantes (anders als Jan und Michael tatsächlich einmal Kraftwerk-Mitglied;) einen Auftritt in in Frankfurt und erinnerte an alte Robot-Zeiten.

, , , ,

Antworten

Gravatare werden unterstützt :-)