Mobile Development aus Sicht der Frontend-Entwickler & Accessibility-Experten

21. Januar 2011 in Sessions M-Days 2011 Etwas anmerken?

Die Plattformen überschlagen sich mit neuen Features, doch nicht immer lässt sich alles auf jeder Hardware umsetzen. Und – Hand auf‘s Herz – brauchen wir jedes Feature, das technisch möglich ist? Was macht eine „gute“ mobile Website aus, worauf kommt es bei Apps an? Wie kann man Kunden glücklich machen und gleichzeitig plattformübergreifend veröffentlichen? Mobile Development aus Sicht der Frontend-Entwickler & Accessibility-Experten.

Speaker

  • Jens Grochtdreis (Webkraut und Accessibility-Experte)
  • Martin Kliehm (Invited Expert in der W3C HTML Working Group und Accessibility Taskforce)
  • Patrick Lauke (Web Evangelist im Developer Relations Team bei Opera Software)

Antworten

Gravatare werden unterstützt :-)