Magisch: Webmontag 30 statt Apple WWDC 2011?

5. Juni 2011 in Events, News, Web Montag Etwas anmerken?

Gut ein Monat ist schon wieder ins Land gezogen, höchste Zeit also für einen neuen Webmontag Frankfurt, die Ausgabe #30 ist für den 6. Juni 2011 angesetzt. Stimmt, das ist der gleiche Tag, an dem Apple auf der WWDC 2011 neue Geheimnisse rund um iOS und Mac OS lüften wird – aber Geheimnisse gibt es natürlich auch bei uns (mehr dazu aber unten im Programm;-)

Die ersten Teilnehmer haben über Xing und Facebook auch schon zugesagt. Da aber die Agenda wie immer die wichtigste Rolle spielt, wollen wir nicht lang um den heißen Brei herumreden – mit dabei sind dieses mal:

  • Matthias Thürling. Er präsentiert Ab ins Web! und spricht darüber, warum prozesslastige Applikationen besser in einer WebApp abgebildet werden sollten.
  • Jürgen Eichholz. Sein Thema muss noch geheim gehalten werden; Details dann vor Ort.
  • Steffen Schilke spricht über QR-Codes.
  • Roland Schäfer ist am Montag mit dem Facebook „Big Brother Award“ vertreten.
  • Jan Eggers nimmt sich das KISS-Prinzip vor und fragt: Ist einfach sein wirklich intelligent?
  • Simon Brüchner geht näher auf die Informationsökonomie im Internet ein.

Sechs Vorträge warten also auf die Teilnehmer, die Präsentationen sind dabei (wie schon auf den letzten paar Webmontagen in Frankfurt erprobt) auf je 10 Minuten begrenzt.

Kurz zusammengefasst:

Was Webmontag Frankfurt #30
Wo In der Brotfabrik (Hunger? Durst? Tipp: Haltet Ausschau nach den speziellen Webmontag-Angeboten!)
Wann 6. Juni 2011, ab 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
Wer 6 Sprecher, 6 Vorträge, magische & geheimnisvolle Informationen
Wie Kostenlos:-)

, ,

Antworten

Gravatare werden unterstützt :-)